Die Literaturbühne verspricht Texte zwischen Liebe und Wahnsinn, Twillight und Sonnenuntergang, voller Humor und manchmal auch mit tödlicher Konsequenz.

 

 

Zwischen Neubeginn, Anfang und Ende; Texte zum Jahreswechsel werden die Autorinnern  Heike Wulf, Talira Tal, Inga Hetten und Brigitte Vollenberg am 04. Januar 2012  in 44139 Dortmund Kreuzviertel im Zentrum für Kreadivität und Therapie, Schillingstr. 36, vorstellen

Beginn 19:30 Uhr, Eintritt 3,00 Euro

 

Lokalkompass