Datum: Donnerstag, 09. Juni 2022, um 19.00 Uhr
Ort: 45899 Gelsenkirchen-Horst, Turmstraße 21 (Navi An der Rennbahn 5)

Geschichten am Wegrand des Lebens aufgelesen

Mit den beiden Autorinnen: Greta Welslau Jahrgang 1979 aus GE-Horst und Brigitte Vollenberg Jahrgang 1953 aus Gladbeck

Ihre Liebe zum Krimi hat sie zusammengebracht. Inzwischen verbindet die beiden Autorinnen auch eine Freundschaft. Als Mitglieder der „Mörderischen Schwestern e.V.“, leben sie diese Begeisterung aus – aber gemordet wird nur auf Papier.

Eintritt 5 €, ermäßigt 2,50 €

Infos und Anmeldung 0209 169 6126

Gelsenkirchener Geschichten 

Debüt im Schloss