Der moderne Mensch ist viel und gern mobil – durch die Arbeit, beim Einkauf, in seiner Freizeit. Und unterwegs erlebt er auch einige Dinge, die nicht jeden Tag passieren. Diese Begebenheiten haben die Gladbecker Autoren Brigitte Vollenberg (Prosa) und Dirk Juschkat (Lyrik) aufgegriffen und in kurzweilige Texte umgesetzt. Sei es ein Besuch beim Frisör, eine Szene am Getränkeleergutautomaten, Ungesagtes und seine Folgen, oder einfach nur die Begleitumstände des Frühlings: stets haben die Zuhörer das Gefühl, mitten in einem Geschehen zu sein, das nur allzu bekannt erscheint, dabei aber auch etwas Besonderes bietet.

1609836_919051301469633_900450769697308750_n11393135_919050481469715_6350991430212333304_n11412370_919050411469722_2689896095238551403_n