10423734_1618844108345521_4314718519527238066_n (2)

Die Literarische Gesellschaft St. Pölten (LitGes) dient der Förderung von Literatur im Raume St. Pölten und Umgebung. St. Pölten liegt in der Nähe von Wien.
Zugleich ist die LitGes aber auch eine Schnittstelle zwischen den lokalen Stadtstimmen und dem deutschsprachigen literarischen Schaffen im „Rest der Welt”; eine zuverlässige regionale Anlegestelle im übernationalen künstlerischen Diskurs.

Im Mai 2010 durfte ich mich glücklich schätzen, bereits einmal einen Text in der Literaturzeitschrift „etcetera“ Ausgabe 40 zu veröffentlichen. Zu dem Thema „GIER“ wird in der Ausgabe 59, Erscheinungsdatum 04.03.2015, ein Text von mir abgedruckt. Der Titel: Die kleine Gier, die Schwester vom Geiz.
Die Präsentation wird im Cinema Paradiso in St. Pölten stattfinden.
LitGes