WOLKENLOS chaotisch
heitere Urlaubsgeschichten zum Schmunzeln

Sommer 2012, Cenarius Verlag Hagen

ISBN: 978–3-940680–38-9
12,95  Euro

Eine neue überarbeitete Fassung wird vorraussichtlich Mitte 2019 erscheinen.

 

Rezensionen

www.amazon.de

Duisburger Presse

WAZ

Rezension Heike Wulf Dortmund, Autorin

Es hat mir wirklich gut gefallen!

Wolkenlos chaotisch:

Als ich das Buch bekam und die erste Geschichte gelesen hatte, habe ich noch gedacht: Oh, bitte keine Familienurlaubsgeschichten, die niemanden interessieren und höchstens für Familienfeiern geeignet sind.
Aber ganz schnell hat es Brigitte Vollenberg geschafft, dass ich weiter und weiter lesen wollte. Sie weckt die eigene Reiselust und entführt uns in andere Länder. Gerne liest man die herrlich-witzigen Geschichten, die sie und ihre Mitreisenden erlebt haben.
Wer wie ich auch gerne reist, weiß, dass es auf Urlaubsreisen die ungewöhnlichsten Erlebnisse und auch Begegnungen gibt, die es wert gewesen wären, aufgeschrieben zu werden.
Und genau das hat die Autorin gemacht und es macht eine Heidenfreude, sie dabei zu begleiten. Sie schreibt fesselnd und authentisch und man fühlt sich, als wäre man selbst dabei gewesen.
Wir hören von ganz grauseligen Urlaubserlebnissen in einer der schönsten Regionen Europas: die Toskana; stellen uns die Familie vor, wie sie der letzten Fähre von Bergen hinterher schaut und hinter ihnen alle Geschäfte geschlossen werden, erfahren von der „kriminellen” USA – Reise des Vaters, und der schwierigen Anreise der Schwiegermutter in die Karibik.
Es ist ein rundum schönes Urlaubsbuch, das einem selbst zum Erzählen und Aufschreiben anregt. Deswegen volle die Punktzahl! Unbedingt lesenswert!