Literaria LIGG

Autoren: Michael Starcke;  Ina Tomec ; Prof.Achim Albrecht;  Christine Eisel;  Klaus Schmeing; Ralph Schäpers ; Frank Bruns; Werner Schlegel; Jenny Canales Wini. M;  Brigitte Vollenberg;  Raniero Spahn; Angelika Moritz.

Zum Buch: Literatur ist wichtig. Sie gehört zu unserer Kultur. Ohne Kultur, ist der Mensch um vieles ärmer, denn sie spiegelt sowohl das Zeitgeschehen, als auch die Entwicklung der Gesellschaft. Man braucht Literaten um, z. B den Mitmenschen einen Spiegel vorhalten zu können, sei es direkt oder in Form einer Geschichte als Gleichnis. Literatur kann bilden! Sie kann aber auch einfach nur unterhalten! Die Facetten sind vielfältig! Es sollte aber auch der Autorennachwuchs gefördert werden, er muss Publikationschancen erhalten, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren