Schreibwerkstatt — Kreatives Schreiben

 

Im Vordergrund steht der Spaß am Schreiben, dann folgt der Schreibprozess. Sie müssen es einfach nur wagen.

Schreiben ist zum großen Teil ein Handwerk und das kann man lernen. Probieren Sie das Spiel mit Worten, stellen Sie fest, wo die Ideen für Geschichten ihre Quelle haben. Es gibt fantastische Methoden und Techniken Ihre Fantasien anzuregen, mehr Wortgewandtheit zu erlangen, Schreibblockaden zu lösen und die Ausdrucksfähigkeit zu steigern.

 

Ich arbeite gerne mit jungen Menschen. Es begeistert mich immer wieder aufs Neue, wenn ich höre, welch fantastische Geschichten in den Köpfen der Kinder und Jugendlichen schlummern.

Als Autorin des Landesprogramm NRW Kultur und Schule stehe ich für literarische Schulprojekte zur Verfügung.

Die Schreibwerkstätten mit Erwachsenen leben von der Vielfalt der Erfahrungen, die jeder Teilnehmer individuell einbringt.

Wenn Sie Interesse am Kurs: KREATIVES SCHREIBEN  haben und mich für einen Kurs buchen möchten, schreiben sie mir unter brigitte [at] vollenberg [dot] de

 

Projekt 1

Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule-Gladbeck 2013/14

Schriftsteller AG an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule Gladbeck für Schüler und Schülerinnen der 8. und 9. Jahrgangsstufe im Schuljahr 2013/14: „Schrecklich schaurig schreiben”

IMG_1086

 

Dokumentation mit Textauszügen

 

Projekt 2

Lambertischule Gladbeck 2014/15

Kreatives Schreiben an der Lambertigrundschule Gladbeck für Schüler und Schülerinnen der 3. Jahrgangsstufe im Schuljahr 2014/15: „Von Gladbeck bis zum Nordpol”

IMG_1064

 

 

WAZ-Gladbeck Artikel vom 07. August 2015

 

Projekt 3

Lambertischule Gladbeck 2015/16

Kreatives Schreiben an der Lambertigrundschule Gladbeck für Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Jahrgangsstufe im Schuljahr 2015/16: „Mein Gladbeck — Abenteuer in meiner Stadt”

 

Projekt 4

Einfach schreiben -  Offener Autorenstammtsch Reken e.V. Sommer 2016

In diesem Projekt lernten die Jugendlichen aus dem Flash 23 (Jugendzentrum Reken) im Alter zwischen 12 und 18 Jahren, in einem kostenfreien Workshop »Einfach Schreiben«. Auf dem Programm stand: Ideenfindung, Figurenentwicklung, Dialoge  und Szenen schreiben.

Über die Dauer des fünfwöchigen Workshops entwickelten die Jugendlichen, anhand des Erlernten, dann ihre eigenen Kurzgeschichten, die im Rahmen einer Abschlussveranstaltung von den Nachwuchsautoren selbst vorgelesen wurden.

Freude und neue Anregungen, Anerkennung und reger Applaus sind hoffentlich für die Jugendlichen Motivation, dem Schreiben treu zu bleiben.

Offener Autorenstammtisch Reken e.V.

 

Projet 5

Lambertischule Gladbeck 201717

Kreatives Schreiben an der Lambertigrundschule Gladbeck für Schüler und Schülerinnen der 3. Jahrsgangsstufe im Schuljahr 2016/17: „Mein Gladbeck — Abenteuer in meiner Stadt.